ZIEGELSANDfür das Spezielle.

Gutes Recycling hat einen Namen: Ziegelsand. Beim Brechen sauberer Ziegel im Recycling-Verfahren entsteht nicht nur Granulat – sondern auch Sand. Beim Ziegelsand handelt es sich um sehr feines Material mit einer 0/4-Körnung. Dieser Sand wird beim Recycling-Verfahren ausgesiebt und bildet so einen hervorragenden Rohstoff. Ziegelsand eignet sich perfekt für Leitungsumhüllungen und Einsandungen. Er ist von hoher Qualität und preisgünstig. 

Den Ziegelsand lagern wir in unserem Werk 3 in Ebikon an der Industriestrasse. Dort kann das wertvolle Gut in kleinen und grossen Mengen direkt bezogen werden. Auch liefert Düring direkt auf Baustellen.